Springe zum Inhalt

Fairer Datenschutz: Richtlinien des Webseitenschutzpakets

Das Webseitenschutzpaket nimmt den Datenschutz auf seinem Internetangebot ernst. Unsere Richtlinien stellen wir in diesem Beitrag im Detail vor. partner Bild

Fairer Datenschutz: Das verstehen wir darunter

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die Datenschutzgrundverordnung der EU (DS-GVO) schützen personenbezogene Daten in besonderem Maße. Wir versuchen, dieses Prinzip bestmöglich umzusetzen. Auf Webseiten sind die kritischsten Daten die IP-Adressen der Nutzer der Website. Denn jede IP-Adresse gilt seit 2017 als personenbezogenes Datum, selbst dann, wenn sie dynamisch ist. Wir erheben ansonsten keine klassischen personenbezogenen Daten wie Name, Adresse oder Email-Adresse. Falls wir dies tun, dann nur zweckgebunden und unter Aufklärung des Nutzers:
  • Zweck der Datenerhebung
  • Rechte des Nutzers: Auskunft, Widerruf, Löschung, Sperrung
  • Datensparsamkeit: Wenn ein Pseudonym ausreicht, muss nicht der Klarname angegeben werden
  • Keine Weitergabe an Dritte, außer dies ist notwendig (gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung vertraglicher Pflichten)

Konkrete Maßnahmen

Folgende Maßnahmen führen wir durch, um Datenschutz zu gewährleisten.

Analyse-Werkzeuge

Wir setzen keine Analyse-Werkzeuge wie Google Analytics ein. Außerdem setzen wir keine Analytics Produkte ein, die im Browser des Anwenders als Script laufen. Eine Ausnahme ist die Messung von Benutzerinteressen, die wir verwenden, um bestmöglich zugeschnittene Angebote ausspielen zu können. Wir analysieren nicht, welcher Nutzer welchen Klickpfad genommen hat, während er auf unsere Seite aktiv war.

Scripte

Wir binden keine Scripte von externen Quellen ein, sondern nur solche, die lokal auf unserem Server liegen (mit Ausnahme der Messung von Benutzerinteressen). Denn beim Einbinden von externen Dateien wird zwangläufig eine IP-Adresse dorthin übertragen, wo die Script-Datei liegt. Eine Anmerkung: Wir setzen VG Wort Zählpixel ein (s.u.). Die Standard Datenschutzerklärung zu VG Wort in unserer Datenschutzerklärung erwähnt auch den Einsatz von VG Wort Scripten. Wir konnten bei einer Analyse des Netzwerkverkehrs beim Aufruf unserer Seiten allerdings nicht feststellen, dass diese Scripte geladen worden wären. Aus rechtlichen Gründen lassen wir die Datenschutzerklärung diesbezüglich allerdings unangetastet.

Externe Bibliotheken

Analog zu Scripten binden wir keine externen Dateien ein. Dazu gehören beispielsweise CSS Stylesheets oder Schriftarten.

Externe Bilder

Wir versuchen, die Einbindung externer Bilder soweit wie möglich zu vermeiden, etwa, indem wir Bilder lokal ablegen anstatt sie über Drittserver einzubinden. Eine Ausnahme bildet der Zählpixel der VG Wort, denn dieser Zählpixel funktioniert nur, wenn er vom VG Wort Server abgerufen wird. Die VG Wort ist eine deutsche Verwertungsgesellschaft für Autoren und gilt als sehr seriös. Das hat auch die Bayerische Aufsichtsbehörde festgestellt.

Datenhaltung

Wir speichern personenbezogenen Daten nicht, außer, es ist aus einem der folgenden Gründe erforderlich:
  • Gewährleistung der Sicherheit dieser Internetpräsenz, etwa Spam-Abwehr oder DoS-Abwehr
  • Kundenservice, etwa Newsletter-Versand, oder Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
Wir halten uns an die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten.

Werbeeinblendungen

Externe Werbebanner oder Produktinformationen über IFRAMES binden wir nicht ein. Ebenso sehen wir von dynamischen Werbeeinblendungen über Scripts, wie Google AdSense, ab. Was wir allerdings tun, ist das vereinzelte Anzeigen von Produktempfehlungen. Wichtig: Das Produktbild liegt auf unserem Server und die Empfehlung zu einem Produkt ist statisch hinterlegt. Ein Datenaustausch mit externen Servern findet nicht statt.

Unser Versprechen

Diese Webseite wird ständig um neue Inhalte und Funktionen erweitert, um den Nutzen für Sie zu erhöhen. Wir achten darauf, die oben genannten Grundsätze einzuhalten. Sollten Sie Kenntnis erlangen, dass wir beispielsweise eine externe Bibliothek einbinden, bitten wir um Nachricht. Wir werden dann diese normalerweise unbeabsichtigte Einbindung durch eine lokale Referenz ersetzen sofern das möglich und sinnvoll ist.

Website-Schutzpaket

  • Individuelle Datenschutzerklärung
  • Prüfung Ihrer gesamten Website
  • Kein Fragebogen: Wir machen die Arbeit
  • Empfehlungen für maximale Rechtssicherheit
  • Prüfbericht und Nachprüfung nach Umsetzung